Baskets krönen das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte mit einem Heimsieg

21.12.2014

Vor einer sensationellen Kulisse von 2516 Zuschauern siegten die ETB Wohnbau Baskets gegen Science City Jena mit 103 zu 98. Damit überwintern die Baskets auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Die Essener und Jenaer Fans sahen ein echtes Offensivfeuerwerk und einen knallharten Krimi in den letzten Minuten. Jena-Trainer Björn Harmsen zollte den Baskets danach seinen Respekt, ETB-Trainer Igor Krizanovic war noch etwas überwältigt und freute sich auf eine verdiente Pause. Harmsen: „Igor und die ETB Wohnbau Baskets machen seit Jahren einen guten Job, sie stehen verdient da oben in der Tabelle. Einiges lief heute bei uns einfach nicht gut. Wir konnten leider nicht an ...

Baskets wollen im Weihnachtsspiel das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte krönen

17.12.2014

Gegen den neunten in der Tabelle, Science City Jena, soll am Sonntagnachmittag um 17 Uhr unbedingt ein Heimsieg her. Damit würden die Essener nicht nur ein unglaublich erfolgreiches Jahr abschließen, sondern sich weiterhin ganz oben in der Tabelle festsetzen und die kleine Negativserie von zwei Niederlagen am Stück beenden. ETB-Trainer Igor Krizanovic erwartet deshalb viel von seinen Spielern: „Es ist jetzt an uns, ein Feuer zu entfachen und alles zu geben. Die Fans möchte ich eigentlich nur darum bitten, uns noch einmal mit aller Kraft zu unterstützen. Zusammen sollten wir uns diesen Sieg holen und das Jahr erfolgreich beenden. Ich denke, dass wir das alle verdient haben.“ Die ETB Wohnbau ...

Baskets haben kein Glück in Paderborn

14.12.2014

Die ETB Wohnbau Baskets mussten sich am Sonntagabend den finke Baskets Paderborn mit 60 zu 70 geschlagen geben. „Ein zu hoher, aber verdienter Sieg“, sagte ETB-Trainer Krizanovic nach dem Spiel. Am 14. Spieltag mussten die Essener damit ihren zweiten Tabellenplatz abgeben und stehen aktuell auf Platz 3. Schon nach dem Spiel ging der Blick direkt nach vorn. Das erfolgreichste Jahr der ETB Wohnbau Baskets soll am kommenden Sonntag noch einmal gefeiert und mit einem Heimsieg gegen Jena besiegelt werden. Vorwürfe oder Schuldzuweisungen wollte Krizanovic am Abend nicht von sich geben: „Kämpferisch konnte ich keinem unserer Spieler einen Vorwurf machen. Ganz im Gegenteil. Sie wollten es manchmal ...

Baskets wollen sich mit einem Auswärtssieg neues Selbstvertrauen holen

11.12.2014

Am Sonntagnachmittag (14.12.) um 17 Uhr müssen die ETB Wohnbau Baskets bei den finke Baskets Paderborn antreten. Dann trifft das auswärtsstärkste auf eines der heimschwächsten Teams der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Für ETB-Trainer Igor Krizanovic allerdings kein entscheidender Vorteil: „Natürlich spricht dann noch etwas mehr für uns, trotzdem muss jedes Spiel neu gespielt werden. Von daher ist diese Statistik schön, aber keine Garantie für einen Sieg.“ Tatsächlich gibt es aber noch einige Punkte, die für einen weiteren Auswärtssieg der Essener sprechen. Zum Beispiel das effektivere Spiel, weniger Ballverluste, oder die bessere Trefferquote. Als Tabellenzweiter ist der ETB Favorit in ...

Vom Nikolaus gab es keine Geschenke für die Baskets

07.12.2014

Die Essener Zweitligaprofis verloren am Samstagabend ein hart umkämpftes Spiel gegen rent4office Nürnberg mit 85 zu 91. Vor allem in der zweiten Hälfte wurden die 1583 Fans für ihr Kommen belohnt. Von einer Aufholjagd bis hin zu einem offenen Schlagabtausch, war alles mit dabei. Am Ende jubelten leider die Gäste, die ETB Wohnbau Baskets bleiben trotzdem Tabellenzweiter der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Der immer noch verletzte Robin Christen war nach dem Spiel schwer enttäuscht: „Ich will endlich wieder spielen und mein Team unterstützen. Diesen Krimi nur von der Bank zu verfolgen ist schlimm. Wir haben in der zweiten Halbzeit wirklich alles gegeben und wollten den Sieg mit der Brechstange ...

Weitere News:

Erste Zurück 1-5 6-10 11-11 Vor Letzte