Die Kirchheim Knights bleiben Essens Angstgegner

22.11.2014

Am Samstagabend verloren die ETB Wohnbau Baskets gegen Kirchheim mit 76 zu 87. Dank der guten Saisonbilanz von acht Siegen in elf Spielen, bleiben die Essener aber auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. ETB-Kapitän Christoph Hackenesch war nach dem Spiel sehr enttäuscht und versuchte sich an einer ersten Analyse: „Wir haben einfach nicht ins Spiel gefunden. Kirchheim hat 40 Minuten gekämpft und verdient gewonnen. Bei uns war es ein gebrauchter Tag.“ ETB-Trainer Krizanovic fand noch deutlichere Worte: „Es hat heute nichts gepasst. Alles Schlechte der bisherigen Spiele, haben wir heute gezeigt. Das war einfach nichts und dann auch noch zu Hause. Wir haben unsere ...

Baskets erwarten die Kirchheim Knights zum ewigen Duell

20.11.2014

Am Samstagabend (22.11.) um 19 Uhr 30 kommt es zum 18. Aufeinandertreffen der beiden Vereine. Gegen kein Team der 2. Basketball-Bundesliga ProA haben die Essener so oft gespielt,  und mit keinem Team sind so viele Emotionen verbunden. Die Knights holten sehr bittere Siege in der Sporthalle „Am Hallo“ und kickten die Baskets mit drei Siegen am Stück aus den ersten Play-Offs der Essener Vereinsgeschichte. „Gegen Kirchheim hatten wir sehr besondere Spiele“, sagt ETB-Trainer Igor Kirzanovic. „Es geht immer heiß her, die Partien sind meist hart umkämpft und spannend. Unsere Zuschauer können sich mit Sicherheit auf einen tollen Basketball-Abend freuen. Egal wie die Geschichte gegen die ...

Essen bleibt ganz oben in der Tabelle der 2. Basketball-Bundesliga ProA und verschafft sich Luft auf die Verfolger

16.11.2014

Die ETB Wohnbau Baskets haben am Samstagabend in Gießen mit 80 zu 78 gewonnen. Nach einem nervenaufreibenden Krimi, holten sich die Essener den achten Sieg im zehnten Spiel. Mit dieser unglaublichen Bilanz bleiben die Baskets auf dem zweiten Tabellenplatz und haben jetzt schon vier Punkte Vorsprung auf Platz drei und vier. Topscorer für die Baskets war Marco Buljevic. Er kam auf 23 Punkte, war aber vor allem stolz auf das Team: „Wir haben einen sehr starken Gegner in einer sehr hitzigen Atmosphäre besiegt. Vor allem weil wir in schwierigen Phasen noch enger zusammengerückt sind. Jeder, egal ob auf der Bank oder dem Feld, hat alles gegeben. Dazu kamen noch viele mitgereiste Fans, die uns ...

Die ETB Wohnbau Baskets müssen ihre Qualität beim ehemaligen Bundesliga-Dino beweisen

13.11.2014

Essens Basketballprofis müssen am Samstagabend (15.11.) um 20 Uhr bei den Giessen 46ers antreten. Der Tabellenzweite trifft dann auf den Tabellenvierten. Da kann man durchaus vom Topspiel des zehnten Spieltags in der 2. Basketball-Bundesliga ProA sprechen. Für ETB-Trainer Igor Krizanovic auf jeden Fall eine knallharte Aufgabe: „Gießen hat jetzt vier Spiele am Stück gewonnen. Wir wissen selbst sehr gut, wie breit die Brust dann wird. Zusätzlich spielen sie Zuhause und dort herrscht immer eine sehr hitzige Stimmung. Wir sind auf jeden Fall gewarnt.“ In Gießen werden die Baskets auf jeden Fall auf Robin Christen verzichten müssen. Der 23-jährige hat immer noch mit einer hartnäckigen ...

Die ETB Wohnbau Baskets starten eine Medienkooperation mit dem TUSEM Essen

10.11.2014

Unter dem Motto: „Vier Netze, zwei Bälle, eine Leidenschaft“ werden beide Vereine in Zukunft für einander werben. „Zusammen wollen wir unsere Kräfte bündeln“, sagt ETB-Geschäftsführer Niklas Cox. „Wir haben so viele Gemeinsamkeiten, das müssen wir einfach nutzen.“ Geschäftsführer Niels Ellwanger ist auch überzeugt von der Zusammenarbeit: „Wir sehen uns nicht als Konkurrenten sondern ergänzen uns. Es gibt an der einen oder anderen Stelle Gemeinsamkeiten, die wir nutzen wollen und Bereiche, in denen wir  zusammenarbeiten können. Das ist eindeutig zum gemeinsamen Besten. Den TUSEM Essen und die ETB Wohnbau Baskets verbindet enorm viel. Der gleiche Spielort, mit der Sporthalle „Am Hallo“, ...

Weitere News:

Erste Zurück 1-5 6-9 Vor Letzte