Ronald McDonald's Kinderhilfestiftung

Heinz sei Dank

Der knuddelige Pandabär Heinz ist das Maskottchen der ETB-Wohnbau Baskets Essen und erfreut sich bei allen, vor allem aber bei den ganz jungen Fans großer Beliebtheit. Was passte da besser, als eine Aktion zusammen mit der Ronald McDonald‘s Kinderhilfestiftung und dem Ronald McDonald Haus in der Gruga. Die ETB Wohnbau Baskets sind schon lange mit dem bunten Haus in der Gruga verbunden und so statte Heinz dem Haus vor der Saison einen Besuch ab und sorgte für ein wenig Unterhaltung und Abwechslung bei Gästen, Besuchern und Belegschaft. Ein so tolles und wichtiges Projekt in Essen wollen wir natürlich unterstützen und hatten überlegt, von jedem verkauften kleinen Heinz einen Teil an das Ronald McDonald Haus Essen zu spenden.

Zum Saisonfinale gab es dann die offizielle Übergabe und wir durften gemeinsam mit Hausleiterin Sabine Holtkamp und Heinz über die tolle Summe von € 500,00 jubeln.

„Wir freuen uns sehr über diesen unglaublichen Einsatz und sagen vielen herzlichen Dank für diesen gelebten Gemeinschaftssinn und die Herzenswärme.“